Bulgur Pilavi Kavurma Yoentemi - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Bulgur
  • 75 g Butter
  • 100 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 50 g Peporoni
  • 250 g Paradeiser (gehäutet, entkernt, gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 500 ml klare Suppe
  • Minze

(*) Bulgur Pilaf nach Art von Kavurma Die Butter erhitzen, die Zwiebeln hinzfügen und 5 Min. rösten.

Peporoni hinzufügen, 3 min weiterbraten. Bulgur dazugeben und unter Rühren weitere 4 bis 5 min rösten. Paradeiser hinzufügen, weitere 4 bis 5 min rösten. Mit Salz überstreuen, die kochende klare Suppe aufgießen und Deckel auflegen. Drei min bei mittlerer Temperatur machen, Temperatur reduzieren und 10 bis 15 min auf kleiner Flamme sieden, bis die Flüssigkeit absorbiert ist und Löcher an der Oberfläche erscheinen. Auf sehr geringe Temperatur schalten, Geschirrhangl zwischen Kochtopf und Deckel legen und zwanzig min stehen.

Mit einem gelochten Spatel den Pilaf vorsichtig von dem Boden des Topfes lösen und umwenden. Kochtopf wiederholt abdecken und wiederholt zehn Min. stehenlassen.

Mit gehackter Minze bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bulgur Pilavi Kavurma Yoentemi - *

  1. omami
    omami kommentierte am 01.08.2014 um 10:36 Uhr

    Das werde ich heute auf den Mittagstisch bringen, aber anstelle der Paradeiser nehme ich Zucchini. Mal sehen, was draus wird.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche