Bulgur-Paradeiser-Salat - Tabuleh

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Bulgur
  • 500 g Paradeiser
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 3 Knoblauchzehen (circa)
  • 1 Bund Petersilie
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • Pfeffer
  • Salz

Den Bulgur mit ausreichend Wasser überdecken und zirka 30 Min. ausquellen. Falls nötig, noch ein wenig Wasser hinzfügen.

In der Zwischenzeit die Paradeiser abspülen, von den Stielansätzen befreien und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Den Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Die Petersilie abspülen, trockenschütteln und ohne die groben Stiele klein hacken. Alles in eine grosse Schüssel füllen.

Das Olivenöl mit dem Saft einer Zitrone und dem Kreuzkümmel durchrühren und über die Ingredienzien in die Backschüssel gießen. Den Bulgur in ein Sieb abschütten, gut abrinnen und hinzfügen. Alles gut mischen. Den Blattsalat mit Pfeffer und Salz nachwürzen und zirka 1 Stunde durchziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bulgur-Paradeiser-Salat - Tabuleh

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche