Bulgarische Joghurt-Kaltschale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Joghurt, natur 3.5%
  • 250 ml geeistem Wasser
  • 1 EL Weissweinessig
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Dill (gehackt)
  • Pfeffer, weiß frisch gemahlen aus der Mühle
  • 1 Salatgurke
  • Walnüsse
  • Dillzweig zum Garnieren

Joghurt, geeistem Wasser und Essig mit dem Quirl durchrühren. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und in einem Mörser mit ein kleines bisschen Salz ganz fein zerstampfen oder sehr fein wiegen.

nach und nach unter Rühren das Öl zufügen. Joghurt und Öl miteinander mischen. Mit Dill und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Gurke abspülen, reiben bzw. in schmale Streifchen (Gartengurken) entkernen und unter die Kaltschale vermengen. Mit den gehackten Nüssen überstreuen und mit Dill zu Tisch bringen.

Nährwerte je Einheit:

245 1020 7 g 20 g 9 g **

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bulgarische Joghurt-Kaltschale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte