Bulgarische Hirtenvesper

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Buchweizen
  • 750 ml Wasser
  • 1 sm Zwiebel bzw. Schalotte
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 200 g Gesalzener Schafkäse
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (edelsüss)
  • 3 Eier
  • Öl (zum Braten)

Am Vorabend oder evtl. spätestens 2 Stunden vor dem Kochen den Buchweizen mit dem Wasser 2 min machen und bei geschlossenem Deckel ausquellen. Wenn die Körner gequollen sind, die Zwiebel oder evtl. Schalotte von der Schale befreien und klein schneiden.

Den Schnittlauch abspülen und klein schneiden.

Den Schafkäse in einer Backschüssel mit einer großen Gabel zerdrücken. Den Buchweizen hinzufügen und mitzerdruecken. Die zerkleinerte Zwiebel und den Schnittlauch, das Paprikapulver und die Eier zur Körnermasse Form und alles zusammen gemeinsam mit der Gabel gut zusammenkneten.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Mit feuchten Händen große Laibchen (Fleischlaibchen) formen. 5 Min. bei geschlossenem Deckel rösten, auf die andere Seite drehen und wiederholt 5 Min. bei geschlossenem Deckel rösten.

Sollten die Laibchen zu weich sein, notfalls mit Bröseln oder Ähnlichem binden.

Dazu passt: Blattsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bulgarische Hirtenvesper

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche