Bulgarien: Zucchinisuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Joghurt
  • 1 Ei
  • Öl
  • Salz
  • Dille
  • Petersilie

Zwiebel klein schneiden und in Öl goldbraun rösten. Zucchini schaben, abspülen und würfeln. Zusammen mit Knoblauchzehen zufügen und kurz weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und warmes Wasser auf befüllen. Knöcheln. Ei mit der Gabel unter Joghurt aufschlagen und in die fertige, von dem Feuer genommene Suppe Form. Zur Verfeinerung ein Stück Butter darin zerrinnen lassen. Mit gehacktem Dill und/oder Petersilie überstreuen.

Tipp : Damit das Ei nicht gerinnt, in einem gesonderten Gefäß unter das mit Joghurt vermischte Ei löffelweise heisse Suppe aufschlagen und erst dann in den Kochtopf Form. Und statt Zucchini legen's Erdäpfeln ebenfalls! O O

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bulgarien: Zucchinisuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche