Bulgarien: Melanzaniauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Melanzane
  • 6 Paradeiser
  • Petersilie
  • 500 g Faschiertes
  • 1 Zwiebel
  • Salz und Pfeffer, Paprika
  • Öl
  • 4 EL Joghurt;; oder Sauerrahm
  • 4 Eier

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Melanzane abschälen, in 1 cm dicke Scheibchen schneiden, mit Salz würzen undca 1 Stunde ruhen. Flüssigkeit abschütten. Melanzanischeiben in Öl anbraten. Faschiertes mit Zwiebel und Gewürzen kurz in Öl anbraten. Alles in eine geben schichten: 1/2 des Gehackten, Melanzanischeiben, rohe Tomatenscheiben von 3 Paradeiser, kleingeschnittene Petersilie, 1/ 2 des Gehackten, übrige Tomatenscheiben, in der Röhre überbacken. Kurz vor Schluss mit Joghurt vermischte Eier darüber gleichmäßig verteilen und goldbraun backen.

Tipp: Anstelle von Melanzane legen's Erdäpfeln; oder evtl. Nudeln auch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bulgarien: Melanzaniauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche