Bulettentopf mit Kohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Zwiebel
  • 500 g Rinderhack
  • 2 Eier
  • 1 EL Senf
  • 3 Scheiben Toastbrot (ohne Rinde)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Butterschmalz
  • 2 EL Mehl
  • 70 g Butter (oder Margarine)
  • 400 ml Rinderfond
  • 150 g Crème fraîche
  • Zucker
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 700 g Kohl
  • 0.5 Bund Petersilie

Zwiebeln in Würfel schneiden. Mit Eiern, Senf, Hack und eingeweichtem und ausgedrücktem Toast verknoten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

8 Fleischlaberl aus dem Teig formen. In heissem Butterschmalz auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 bis 10 auf jeder Seite etwa 8 min rösten. Mehl in 30 g Leichtbutter oder Butter anschwitzen, mit Fond löschen, aufwallen lassen. Crème fraîche dazugeben, 5 min auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 bis 5 unter Rühren machen. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Kümmel würzen. Kohl reinigen, in Streifchen schneiden, in der übrigen Leichtbutter oder Butter weichdünsten. Fleischlaberl auf den Kohl setzen, die Soße darübergeben, bei geschlossenem Deckel im Backrohr gardünsten.

Schaltung: 200 bis 220 °C , 2. Schlebeleiste v. U.

170 bis 190 °C , Umluftbackofen ungefähr 35 min

Mit abgezupften Petersilienblättern garnieren.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bulettentopf mit Kohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche