Bul Go Gi - Gegrilltes Rindfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rindfleisch (aus der Keule)
  • 3 Teelöffel Zucker
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 EL Sojasauce
  • 10 g Sesamsaat (geröstet)
  • 5 EL Sesamöl
  • 250 g Porree
  • 250 g Champignons
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Das Fleisch möglichst von dem Metzger mit der Maschine in schmale Scheibchen schneiden. Die Scheibchen dann vierteln. Das Fleisch mit dem Zucker überstreuen und bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde ziehen. Knoblauch schälen, durch eine Presse drücken und mit der Sojasauce, den gerösteten Sesamkörnern und 3 El Sesamöl durchrühren. Die Sauce über das Fleisch Form und gut vermengen. Porree reinigen, abspülen und diagonal in Scheibchen schneiden. Champignons reinigen, kurz unter fliessendem Wasser abspülen und in Scheibchen schneiden. Zum Braten eine Bul-Go-Gi Bratpfanne, ersatzweise eine Grillpfanne, mit dem übrigen Öl bepinseln und das Fleisch portionsweise mit den Champignons sowie dem Porree 3-4 min rösten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bul Go Gi - Gegrilltes Rindfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche