Bündner Röteli - Graubünden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 ml Obstbranntwein
  • 100 g Dörrkirschen
  • 0.5 Vanilleschote
  • 1 Zimtstängel
  • Zitronenschaleabrieb
  • 500 ml Wasser
  • 150 g Zucker

Kirschen, Vanillestängel, Obstler, Zimtstängel und ein kleines bisschen abgeriebene Zitronenschale in ein Einmachglas befüllen, verschließen und drei Wochen bei Raumtemperatur stehen. Gelegentlich schütteln.

Wasser und Zucker in einer Bratpfanne auf 1dl kochen und auskühlen.

Branntweinmischung zum Sirup Form und nochmal ein bis 48 Stunden stehen. Durch ein feines Sieb bzw. Geschirrhangl abschütten und in saubere, gut schliessende Flaschen befüllen.

An einem dunklen und kalten Ort aufbewahrt ist der Bündner Röteli in etwa 8 bis 9 Monate haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bündner Röteli - Graubünden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche