Bündner Küchenkräuter-Cordon bleu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Doppelte Kalbsschnitzel aus der Nuss
  • 8 Scheiben Bündnerfleisch
  • 4 Scheiben Bergkäse bzw. Gruyère
  • Mehl
  • 1 Ei
  • 1 EL Küchenkräuter (fein gehackt)
  • Semmelbrösel
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz

Die Schnitzel einkerben. Mit Bündner Fleisch und Käse befüllen. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Zunächst in Mehl auf die andere Seite drehen, durchs verquirlte Ei ziehen und dann in den mit Kräutern vermengten Semmelbröseln auf die andere Seite drehen.

In ausreichend Butterschmalz goldbraun rösten und auf Küchenpapier abrinnen. Mit Zitronenspalten anrichten.

ml

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bündner Küchenkräuter-Cordon bleu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche