Bündner Kartoffelgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 850 g Erdäpfeln (festkochend)
  • Wasser (gesalzen)
  • Butter (für die Form)
  • 1 sm Zwiebel
  • 150 g Emmentaler
  • 100 g Bündnerfleisch ersatzweise Schinken
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Paprikapulver
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 40 g Sbrinz

Die Erdäpfeln abspülen und ausführlich abbürsten. Zugedeckt in wenig Salzwasser 20 min garkochen. Abgiessen, ein wenig auskühlen und dann schälen. Dann die Erdäpfeln in dicke Scheibchen schneiden.

Herd auf 200 °C (Gas 3; Umluft 180 °C ) vorwärmen. Eine feuerfeste geben mit Butter ausführlich einfetten.

Die Zwiebeln würfelig schneiden, den Emmentaler grob raspeln und das Bündnerfleisch würfelig schneiden.

Die Zwiebeln in die geben streuen, Erdäpfeln, Käse und Fleisch dachziegelartig in die geben schichten.

Eier, Milch, Salz, Paprikapulver und Petersilie mixen und über die Erdäpfeln gießen. Sbrinz raspeln, darüberstreuen und ca. 45 Min. goldbraun überbacken.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bündner Kartoffelgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche