Bündner Gerstensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel; gespickt mit
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 100 g Knollensellerie; klein gewürfelt
  • 2 Karotten (klein gewürfelt)
  • 2 Porree; in dünnen Ringe
  • 100 g Bündner Fleisch; in feinen Streifchen
  • 100 g Bündner Rohschinken luftgetrocknet; in feinen Streifchen
  • 120 g Rollgerste; o. Rollgerste
  • 75 g Perlbohnen
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 2500 ml Rindsuppe
  • 200 ml Vollrahm
  • 70 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie (feingehackt)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Perlbohnen 4 bis 6 Stunden in kaltem Wasser einweichen.

Gemüse in Butter andünsten, Gerste und abgetropfte Perlbohnen hinzufügen und mitdünsten. Fleisch dazugeben und mit Weisswein löschen. Zwiebel mit Lorbeergewürz und Nelken dazugeben.

Mit heisser Rindsuppe auffüllen (Masse anpassen !! Mit klare Suppe knapp bedecken, derweil des Kochens nachfüllen), würzen, aufwallen lassen, leicht wallen, bis Gerste und Perlbohnen weich sind (1 bis 2 Stunden).

Abschmecken.

Kurz vor dem Servieren mit Rahm verfeinern, mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bündner Gerstensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche