Bueffallemote Rinderrückenstueck mit Rotweinzwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Rinderrückenstuecke; a 180
  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 250 ml Rotwein
  • 1 Gewürznelken
  • 2 Zerdrückte Pimentkörner
  • 30 g Butter
  • 1 EL Butter (zerlassen)
  • 1 Zitrone (Saft)

Die Rinderstuecke eine Nacht lang in Rotwein, Saft einer Zitrone und den Gewürzen einlegen. Daraufhin gut abrinnen und mit Küchenpapier abtrocknen. Die Steaks mit grobem Pfeffer überstreuen, auf beiden Seiten auf nicht zu kräftigem Feuer rösten und warmstellen.

In die gleiche Bratpfanne kommen nun die Zwiebeln, die mit Butter so braun wie möglich gebraten werden sollten. Mit einem El Marinade löschen. Diese Prozedur zwei Mal wiederholen, dann mit der übrigen Marinade auffüllen und auf eine sämige Sauce reduzieren. Mit Butter binden und den Rinderrücken damit anrichten.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bueffallemote Rinderrückenstueck mit Rotweinzwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche