Buchweizenwaffeln mit Avocadocreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Buchweizen (gekörnt)
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 50 g Weizenmehl
  • 200 ml Milch
  • 100 g Butter
  • 1 Avocado (reif)
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 75 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • Salz
  • 5 Paradeiser
  • 2 Eier (getrennt)
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Buchweizenkörner in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Buchweizenmehl und Weizenmehl mit Milch durchrühren und 20 Min. ausquellen.

Butter schmelzen und ein wenig auskühlen. Avocados zermusen, Saft einer Zitrone dazugeben. Schlagobers steif aufschlagen, unter Avocadopüree ziehen und mit Pfeffer und Salz würzen. Eidotter und zerlassene Butter unter das angerührte Mehl rühren. Eiklar mit einer Prise Salz steif aufschlagen und unterziehen.

Waffeln backen. Mit Tomatenscheiben belegen. Avocadocreme drübergeben, mit gehacktem Schnittlauch und den gerösteten Buchweizen überstreuen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Buchweizenwaffeln mit Avocadocreme

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 06.09.2015 um 18:05 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte