Buchweizenschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

für 8 Portionen:

  • 300 g Zwiebel
  • 250 g Karotten
  • 40 g Butterschmalz
  • 1 EL Thymian (getr.)
  • 300 g Buchweizen (ganz)
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • 250 ml Schlagobers
  • 4 EL Buchweizengrütze
  • 750 g Champignons
  • 80 g Butter
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 300 g Sahnejoghurt

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Zwiebeln in Würfel schneiden, Karotten reinigen, in schmale Scheibchen schneiden. Alles in 30 g Butterschmalz mit Thymian 5 Min. weichdünsten. Buchweizenkörner unterziehen und anrösten. Gemüsesuppe dazugeben. Mit durchgepresstem Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen, 10 Min. bei geschlossenem Deckel ausspülen. Eier und Schlagobers mixen, unter die Menge rühren.

Saftpfanne mit 10 g. Fett ausstreichen, mit 2 El. Grütze ausstreuen. Menge hineingeben, glattstreichen. 10 min bei 200 °C (Gas 3) backen. Halbierte Schwammerln mit 2 El. Grütze in der Butter rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Schwammerln auf der Menge gleichmäßig verteilen, noch 20 min backen. Dazu passt mit Schnittlauch verrührter Joghurt.

der Vollwert Küche'.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Buchweizenschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche