Buchweizenriebele

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Buchweizenmehl
  • 500 ml Wasser
  • 500 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Rosinen
  • Vollkornsemmelbrösel
  • Kokosfett (zum Ausbraten)
  • 1 Prise Zucker

Für die Buchweizenriebele Flüssigkeit zum Kochen bringen, Buchweizenmehl unter Rühren einlaufen lassen. Salz, Zucker und Rosinen zugeben.

Ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Kleine Knödel abstechen, in Vollkornbrösel wenden und in heissem Kokosfett ausbraten.

Tipp

Die Buchweizenriebele kann man auch ohne Rosinen machen, wenn man keine mag. Am besten passt Kompott oder ein Früchtemus dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Buchweizenriebele

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche