Buchweizenpfannkuchen m. Lachs u. Meerrettichsahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 50 g Buchweizenmehl
  • 50 g Mehl
  • 2 Eier (Gewichtsklasse 2)
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 3 Teelöffel Öl
  • 1 Bund Dille
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 piece Kren (10cm)
  • 6 Scheiben Räucherlachs (250g)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Buchweizenmehl und Mehl vermischen, mit 3/8l kaltem Wasser antuehren und 20 min quellen.

Eier unterziehen, mit wenig Salz und Zucker würzen. Eine kleine Bratpfanne fünn mit Öl auspinseln und der Reihe nach 6 Palatschinken darin backen.

2/3 von dem Dill hacken, mit dem Frischrahmverrühren. Kren abschälen, reiben, 2 1/2 El mit dem Frischrahmverrühren und mit Salz würzen.

Den Lachs in die Pfannkchen befüllen, mit restlichem Dill garnieren. Die Crème fraîche und den übrigen Kren darübergeben.

Nährwerte je Einheit:

Kilokalorien: 363

Kilojoule: 1518

Eiklar/g: 15

Kohlenhydrate/g: 16

Fett/g: 25

Ballaststoffe/g:

Broteinheiten:

Dauer der Zubereitung: ungefähr

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Buchweizenpfannkuchen m. Lachs u. Meerrettichsahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche