Buchweizenkloesse auf Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Zwiebel
  • 200 g Buchweizengrütze
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • 2 Eier
  • 1 Bund Schnittlauch (in Röllchen)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 500 g Zucchini
  • 500 g Paradeiser (klein)
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 EL Rosmarin (Nadeln)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Zwei Zwiebeln fein in Würfel schneiden, mit der Grütze im heissen Fett auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 12 andünsten. 600 ml Suppe hinzugeben, ca. 1 5 Min. Auf 1/2 bzw. Automatik-Kochstelle 3 bis 4 quellen. Nach dem Abkühlen Eier und Schnittlauch unterziehen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Knödel abstechen, in kochendem Wasser 10 min auf 1 oder Automatik- Kochstelle 4 bis 5 gardünsten. Herausnehmen und warm stellen.

Zucchini in Scheibchen, Paradeiser, übrige Zwiebeln in Spalten schneiden. Zwiebeln und Zucchini im heissen Öl andünsten, Rosmarin, Paradeismark, Paradeiser und übrige klare Suppe dazugeben. 5 bis 8 min gardünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Mit den Knödeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Buchweizenkloesse auf Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche