Buchweizenbrot mit Dill - Basisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Buchweizen (fein gemahlen)
  • 200 g Chufas-Nüssli
  • 3 Tasse Stilles Mineralwasser
  • 3 EL Kuzubroeckchen in ein kleines bisschen Wasser zerrinnen lassen
  • 1 EL Dill (frisch, fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Kanne-Zuckerrübensirup
  • 1 Teelöffel Kanne-Fermentgetreide
  • 0.5 Teelöffel Meersalz

Variante:

  • Trockenfrüchte
  • Und kleingeschnitten
  • Einige Mandelblätter

Alle Ingredienzien in ein Weitling Form und mit dem Wasser zu einem geschmeidigen Teig durchrühren.

Eine flache Katengeschirrform, von der Grösse eines Suppentellers, nehmen und gut mit Butter ausfetten.

Den Teig hineingeben und verstreichen.

Bei 160 Grad im Umluftherd in etwa 60 min zu Ende backen. Auf den Boden des Backofens ein Gefäß mit Wasser stellen, dann bleibt das Brot schön saftig.

Variante. Mit eingeweichten, kleigeschnittenen Trockenfrüchten und ein paar Mandelblättern verwandelt man es in ein leckeres Kletzenbrot. Nur mit Butter zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Buchweizenbrot mit Dill - Basisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche