Buchweizenblinis mit Räucherlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 8 Personen:

  • 125 g Weizenmehl
  • 125 g Buchweizenmehl (hell)
  • 0.5 Würfel Germ (20 g)
  • 250 ml Buttermilch
  • Salz
  • 2 Eier (getrennt)
  • Öl (zum Ausbacken)
  • 8 Scheiben Räucherlachs (á 50g)
  • 2 Pk. Sahnedickmilch (á 175g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Einige eingelegte grüne Pfefferkörner

Beide Mehlsorten vermischen, in die Mitte die Germ hineinbröseln. Die zimmerwarme Buttermilch daraufgiessen und zu einem Dampfl durchrühren. Dampfl bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort 20 Min. gehen, dann Eidotter und Salz hinzfügen und alles zusammen zu einem glatten Teig durchrühren. Steifgeschlagenes Eiklar darunterheben, wiederholt bei geschlossenem Deckel 20 Min. gehen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und den Teig mit einem EL in die Bratpfanne Form. Kleine schmale Küchlein fertig backen, warmstellen. Sahnedickmilch mit Salz, Pfeffer und zerdrückten Pfefferkörnern durchrühren. Blinis mit Lachsscheiben auf Tellerchen anrichten, dazu Pfeffercreme anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Buchweizenblinis mit Räucherlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche