Buchweizen-Linsen mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Buchweizen-Linsen mit Spinat den Buchweizen gut waschen und in der doppelten Menge Wasser mit dem Salz für ca. 20 Minuten kochen. Falls die Linsen frisch gekocht werden sollen, sie für 6 Stunden einweichen und danach etwa 40 Minuten weich kochen.

Den Spinat in einer kleinen Menge Wasser blanchieren oder auftauen und in etwas Wasser kochen. Wenn der Buchweizen fertig gekocht ist, den Spinat, die Linsen und die gehackte Petersilie dazugeben.

Alles gut durchmischen und mit Petersilie garniert servieren.

Tipp

Den Zwiebel kann man klein geschnitten zu den Buchweizen-Linsen geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Buchweizen-Linsen mit Spinat

  1. cramschi
    cramschi kommentierte am 23.07.2015 um 19:32 Uhr

    Habe noch ein wenig kidney bohnen dazugegeben, Idee finde ich an sich gut, bloß fehlt mir ein wenig der "pepp ", habe sehr sehr viel nachwürzen müssen und Tomatensauce dazugegeben

    Antworten
  2. elvirapa
    elvirapa kommentierte am 16.04.2015 um 14:27 Uhr

    einfach köstlich, bitte mehr in dieser Richtung

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche