Buchweizen-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Buchweizen (ganz, gekocht n. Grundrezept)
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 Prise Muskatwürze
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Ahornsirup (oder Birnendicksaft)
  • Birnendicksaft
  • 50 g Topfen
  • 2 Esslöffel Öl

Für die Buchweizen-Kekse den Buchweizen nach Grundrezept ohne Gewürze weich kochen. Durch den Fleischwolf drehen und mit den Haselnüssen, Salz, Muskat, Ahornsirup, Topfen und Öl mischen.

Kleine Häufchen auf ein gefettetes Blech legen und die Buchweizen-Kekse im Ofen bei mittlerer Hitze 20 Min. backen.

Tipp

Buchweizen-Kekse enthalten jede Menge Rutin und sind daher gesund für unsere Venen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Buchweizen-Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche