Buchweizen-Crêpes Mit Champignonfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 g Buchweizenmehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Ei (geschlagen)
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • Fett (zum Braten)
  • Frische Küchenkräuter; nach Wahl Petersilie, Schnittlauch, B

Füllung:

  • 350 g Champignons
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • Maiskörner nach Lust und Laune
  • Küchenkräuter (frisch)
  • Kräutersalz
  • Olivenöl

Sauce:

  • Schlagobers
  • Parmesan (gerieben)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Mehl, Küchenkräuter und Salz in eine geeignete Schüssel Form. Ei und lauwarme Milch zufügen. Gründlich glattrühren.

Den Teig ein bis 120 Minuten ausquellen.

Für die Füllung Champignons reinigen und jeweils nach Grösse vierteln oder evtl. achteln. In einer großen Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und die Champignons anbraten.

Die Frühlingszwiebeln abspülen, in Rollen schneiden und zu den Champignons Form. Alles herzhaft anbraten und dann die Maiskörner zufügen.

Mit frischen Kräutern und Kräutersalz nachwürzen und auf kleiner Stufe warm halten.

Butter in einer Crêpes-Bratpfanne erhitzen und eine kleine Masse Teig darin gleichmäßig verteilen. Wenn die Unterseite goldbraun gebacken ist, auf die andere Seite drehen und kurz backen. Auf diese Weise 4-6 Crêpes backen und warm stellen.

Für die Sauce das Schlagobers in einem Kochtopf erhitzen und den Parmesan untermengen bis er geschmolzen ist. Mit frisch gemahlenem Pfeffer nachwürzen.

Die Füllung auf die Crêpes aufteilen, einrollen und die Käsesauce darüber gießen. Mit frischen Kräutern überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Buchweizen-Crêpes Mit Champignonfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche