Buchteln in Schokoladensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Buchteln:

  • 150 g Butter
  • Butter (zum Bestreichen)
  • 1 Eidotter
  • 25 g Germ
  • Marillenmarmelade (selbstgemachte)
  • 1 Ei
  • 500 g Mehl
  • 1/8 l Milch
  • Salz
  • Wasser (etwas)
  • 50 g Zucker

Für die Schokoladensauce:

  • 150 ml Milch
  • 100 g Kochschokolade
  • 2 EL Schokoladenpudding

Für die Buchteln in Schokoladensauce erst das Dampfl zubereiten. Für das Dampfl den Germ mit 3 EL warmer Milch (nicht zu heiß!), 1 gehäuftem EL Mehl und 1 Prise Kristallzucker gut verrühren.

Zugedeckt (am besten in einer Germteigschüssel) an einem warmen Ort gehen lassen. Sobald das Dampfl sich verdoppelt hat, die übrigen Zutaten mit Hilfe einer Küchenmaschine unterrühren. Alle Zutaten sollten lauwarm sein!

Den Teig so lange kneten, bis er ganz glatt ist. Den fertigen Teig wieder in eine Schüssel füllen und nochmals an einem warmen Ort gehen lassen (am besten mindestens 2 Stunden). Der Teig sollte doppelt so viel werden.

Sobald der Germteig aufgegangen ist, mit einem Esslöffel Teigstücke ausstechen und mit Hilfe des Löffels auf einer bemehlten Oberfläche etwas flachdrücken.

Etwas Marillenmarmelade in die Mitte plazieren, das Teigstück gut zudrücken und verschließen. Anschließend die Unterseite gut mit flüssiger Butter bestreichen und entweder in eine befettete Auflaufform oder in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform legen.

So lange wiederholen, bis der Teig komplett aufgebraucht ist. Die fertig geformten Buchteln nochmals mit einem Geschirrtuch zudecken und etwa 30 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Die Buchteln mit flüssiger Butter bestreichen, ins Backrohr schieben und bei der Hälfte der Backzeit nochmals mit flüssiger Butter bestreichen.

Für die Schokoladensauce die zerkleinerte Kochschokolade, den Vanillepudding und die Milch gemeinsam erhitzen. Das Gemisch aufkochen lassen und gut umrühren.

Mit den fertigen Buchteln servieren.

Tipp

Die Buchteln mit Schokoladesauce können auch mit einer anderen Füllung gemacht werden, wie zum Beispiel Nüsse, Mohn, Powidlmarmelade, etc.

Hier ist ein Rezept für selbstgemachte Marillenmarmelade

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Buchteln in Schokoladensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche