Bucatini mit Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Bucatini
  • 1 sm Zwiebel (sehr fein gehackt)
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 350 g Paradeiser, gehäutet
  • 0.5 Gelbe Paprika, gehäutet
  • 100 g Oliven
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Das Öl in einem flachen Kochtopf erhitzen und darin die Zwiebel und den Knoblauch leicht anrösten. Die grob gehackte Paprika zufügen und alles zusammen zirka 10 Min. lang dünsten.

Anschliessend die mit einer Gabel zerdrückten Paradeiser zufügen und die Sauce auf kleiner Flamme ca. ½ Stunde kochen. Die Sauce mit ein kleines bisschen Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und 50 g entkernte und halbierte Oliven zufügen. Von Neuem zehn Minuten köcheln. Zum Schluss die Petersilie unter die Sauce heben. In der Zwischenzeit die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten, gut abrinnen und mit der Olivensauce in einer Backschüssel anrichten.

Mit den übrigen Oliven garnieren und dem geriebenem Parmesan überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bucatini mit Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte