Bucatini mit Käsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Brokkolirosen
  • 1 Prise Muskat (frisch gerieben)
  • 300 g Bucatini(Spaghettiroehrchen)
  • Salz
  • 100 g Gorgonzola
  • 200 g Ricotta(ersatzweise körniger Frischkäse
  • 200 ml Milch
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Paprikapulver
  • 1 EL Butter

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. Die Brokkolirosen abspülen, abschneiden und in ein wenig Wasser ungefähr 10 min al dente gardünsten. Den Brokkoli abschütten und mit Muskatnuss würzen.

2. In der Zwischenzeit die Bucatini in ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten, in ein Sieb schütten und gut abrinnen, vielleicht kurz warm stellen.

3. Für die Sauce den Gorgonzola von der Rinde befreien und mit einer Gabel zerdrücken. Den Ricotta sowie die Milch zufügen und das Ganze zu einer cremigen Menge durchrühren. Alles mit Pfeffer und Paprikapulver nachwürzen.

4. Die Butter in einem Kochtopf schmelzen und mit dem Brokkoli unter die Nudeln vermengen. Die Käsesauce unter die heissen Nudeln heben und alles zusammen auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bucatini mit Käsesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche