Bubble And Squeak

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Mehlige Erdäpfeln
  • 225 g Klein geschnittener Wirsingkohl
  • 5 EL Pflanzenöl
  • 2 sm Geschnittene Lauchstangen (Porree)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 225 g Geräucherter Tofu
  • Salz
  • Pfeffer
  • Geschnitzelter gekochter Porree zum Garnieren

1. Gewürfelte Erdäpfeln in einem Kochtopf mit leicht gesalzenem kochenden Wasser 10 Min. weich machen. Abschütten und die Erdäpfeln zerstampfen.

2. In der Zwischenzeit in einem separaten Kochtopf Kohl in kochend heissem Wasser 5 min blanchieren. Gut abschütten und zu den Erdäpfeln Form.

3. Öl in einer Pfanne mit schwerem Boden erhitzen. Porree und Knoblauch hinzfügen und 2-3 Min. leicht anbraten. In die Erdapfel-Kohlmischung untermengen.

4. Geräucherten Tofu hinzfügen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Bei mittlerer Hitze 10 Min. rösten.

5. Vorsichtig einmal auf die andere Seite drehen und weitere 5-7 min bei mittlerer Hitze rösten, bis die Unterseite kross ist. Sofort zu Tisch bringen. Mit geschnitzeltem Porree garnieren.

'Bubble and Squeak' ist der englische Name für gebratenes Kartoffelpüree mit Gemüseresten, das als Zuspeise gereicht wird.

Tipp: Diese vegetarische Variante eignet sich ausgezeichnet als Hauptgericht, da es durch den zum Bubble and Squeak hinzugegebenen geräucherten Tofu wirklich nahrhaft und gehaltvoll ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bubble And Squeak

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche