Bubba's Tomatenbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Esslöffel Tomatenhaut; fein gehackt
  • 15 cl Tomatenketchup
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • 5 Frühlingszwiebel
  • 5 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 20 dag Butter

Bubba Lou#s Krebsküchlein (s. Rezept) sind schon pur sehr ordentlich. Mit dieser Butter werden sie einfach phantastisch. Bubba#s Tomatenbutter mundet dito ausgezeichnet zu Shrimps und frittierten Muscheln. Die Tomatenhaut bekommen Sie am einfachsten, wenn Sie ein paar Fleischtomaten am Stielansatz über Kreuz einschneiden und in kochendes Leitungswasser tauchen, bis die Haut aufplatzt. Sie lässt sich anschliessend einfach abziehen. Die enthäuteten Paradeiser sich für Paradeisersauce verwenden. Die Tomatenhaut muss aber nicht unbedingt drinsein.

In einer Saucenpfanne alle Bestandteile ausser der Butter über mittlerer Temperatur 5 Min. leicht wallen, dazu oft aufrühren. Die Temperatur reduzieren und die Butter unter Rühren auflösen, aber nicht braun werden lassen. Gut mischen und mit Krebsfleischküchlein oder alternativ Muscheln auf den Tisch hinstellen.

Gesamtes Kochbuch unter

Tipp: Geben Sie frischem Thymian gegenüber dem getrockneten Vorzug!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bubba's Tomatenbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche