B'soffenes Schnitzel mit Traubenreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Schweinsschnitzel
  • Butter (Braten)
  • 2 EL Küchenkräuter (gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • 2 Jungzwiebeln
  • 0.25 Weisswein
  • 125 ml Obers
  • Mehl

Für Den Traubenreis:

  • 250 g Gekochter Basmatireis
  • 40 ml Cognac
  • 250 g Trauben (hell)
  • Zucker
  • Butter (kalt)

Zum Garnieren:

  • Essbare Konfetti und/oder gehackte Petersilie

Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Die Schnitzeln mit Salz würzen und auf beiden Seiten mit Mehl bestäuben. Schnitzel auf beiden Seiten kurz in der Butter anbraten, mit Wein aufgiessen. Das Fleisch ein paar Zeit in der Sauce ziehen. Schnitzel aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. Die Sauce mit gehacktem Knoblauch und Kräutern nachwürzen.

Frühlingszwiebel und Karotten reinigen bzw. Schälen und klein schneiden. In die Sauce Form und ein paar min darin gardünsten. Zum Schluss die Sauce mit Obers aufgiessen und noch ein klein bisschen kochen.

Trauben abzupfen und halbieren. Cognac in einer Bratpfanne erhitzen, die halbierten Trauben dazugeben, mit Zucker nachwürzen. Die so entstandene Sauce mit einigen eiskalten Butterstückchen binden (montieren). Trauben mit dem Langkornreis mischen.

Schnitzel mit dem Traubenreis auf Tellern anrichten, mit essbaren Konfetti und/oder gehackter Petersilie garnieren.

harmonischer Weisswein

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

B'soffenes Schnitzel mit Traubenreis

  1. Leben
    Leben kommentierte am 02.09.2015 um 05:30 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche