Bruschetta Mit Paprika - Bruschetta Ai Peporoni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Paprikas
  • 4 EL Olivenöl (nativ, extra)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Basilikumblätter
  • 6 lg Scheibchen italienisches Bauernbrot, in etwa 1 cm d

Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Die Paprika schoten halbieren, Samen und Scheidewände entfernnen. Ein Blech mit 1 EL Öl bestreichen Die Paprikahälften mit der Schnittseite nach oben darauf legen und etwa 40 min im Herd rösten Salzen und mit Pfeffer würzen, leicht auskühlen. Mit 1 EL Öl beträufeln, mit dem Knoblauch sowie dem Basilikum überstreuen.

In der Zwischenzeit die Brotscheiben auf beiden Seiten mit dem übrigen Öl bestreichen und etwa 5 Min. im Herd goldbraun rösten, dabei einmal auf die andere Seite drehen. Auf einzelnen Tellern anrichten, je mit einer Paprikahälfte belegen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bruschetta Mit Paprika - Bruschetta Ai Peporoni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche