Bruschetta extra

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 Stück Ciabatta (zum selbst fertig Backen)
  • Olivenöl (extra nativ)
  • getrocknete Kräuter (Basilikum, Thymian, Oregano, Rosmarin ...)
  • 200 g Kirschtomaten (reif)
  • 4 Fleischtomaten (reif, groß)
  • 1/2 Glas Pesto (rot)
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 1 Packung Mozzarella ((große Packung))
  • 1 Zwiebel (rot, klein)
  • 2 Zehen Knoblauch (fein gehackt)
  • 40 g Parmesan (oder Grana Padano, gehobelt)
  • 20 g Mozzarella (gerieben)
  • handvoll Basilikumblätter (klein geschnitten)

Für die Bruschetta extra das Ciabatta zum selbst fertig Backen auf ein Backblech mit Backpapier legen, die obere Seite mit Olivenöl dünn bestreichen und getrocknete Kräuter, so wie Rosmarin und Basilikum darauf streuen. Dann laut Packungsangabe im Backrohr backen.

Für den Belag kleine Kirschtomaten nach Belieben klein schneiden,  große Fleischtomaten schälen, kleinwürfelig schneiden und für die traditionelle Bruschetta auch die Kerne entfernen.

Die große Mozzarella und frische Basilikumblätter zerkleinern.

Pesto und Sauerrahm verrühren, mit geschnittenen Tomaten, frischen Basilikumblättern, Mozzarella, Salz und Pfeffer, getrockneten Kräutern, fein gehacktem Zwiebel oder Knoblauch vermengen.

Zwischenzeitlich das Brot dem Ofen entnehmen und in Scheiben schneiden. Danach eine Knoblauchzehe aufschneiden und die Brotscheiben oberflächlich mit der Zehe einreiben.

Den fertig vermengten Tomatenbelag auf die Brote geben und mit ein wenig Olivenöl beträufeln. Nach Belieben: geriebenen Mozzarella über den Belag streuen und ein paar wenige Minuten bei 180 °C Umluft ins Backrohr legen bis der Käse am Tomatenbelag geschmolzen ist.

Die Bruschetta extra mit gehobeltem Grana bestreut servieren!

Tipp

Um zu variieren können Sie statt den Tomaten auch gegrillte Paprikastücke auf Ihrer Bruschetta extra verwenden. Das schmeckt ausgezeichnet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Bruschetta extra

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 23.05.2016 um 08:09 Uhr

    Zucchini sind auch eine sehr gute Gemüsealternative.

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 12.12.2015 um 22:01 Uhr

    Traumhaft köstlich!

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 03.12.2015 um 11:46 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  4. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 12.10.2015 um 15:43 Uhr

    Tolle Vorspeise

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 13.09.2015 um 23:43 Uhr

    extra lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche