Bruschetta: Anchoiade mit Feigen und Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Getrocknete Feigen; Stielansätze entfern geehackt
  • 30 g Walnüsse
  • 8 Sardellenfilets; in Öl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 60 ml Olivenöl
  • 2 Teelöffel Cognac
  • Pfeffer (grob gemahlen)
  • Frisch gehobelte Parmesanspäne
  • Gegrillte Brotscheiben

Walnüsse, Feigen, Sardellen, Knoblauch und Salz in einer Moulinette klein hacken. Das Olivenöl, Cognac, ein paar Umdrehungen Pfeffer hinzufügen und wiederholt verquirlen, bis man eine grobe Paste erhält.

Abschmecken.

Die Paste auf gegrillte Brotscheiben gleichmäßig verteilen und mit Parmesanspänen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bruschetta: Anchoiade mit Feigen und Walnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche