Brunsli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Eiklar
  • 1 EL Kirschwasser
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 0.25 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 500 g Mandelkerne (gerieben)
  • 100 g Kochschokolade (fein gerieben)
  • 350 g Zucker

Eiklar in einer Backschüssel mit einer Gabel leicht aufschlagen. Kirschwasser, Zimt und gemahlene Nelken hinzfügen. Mandelkerne, Kochschokolade und Zucker hinzfügen. Alles von Hand schnell zu einem Teig durchkneten. Eventuell noch ein kleines bisschen Zucker beifügen. Mit einem Teller bedeckt 1 Stunde kaltstellen.

Elektro-Herd auf 125 °C , Umluft-Herd auf 100 °C , Gas-Herd auf Stufe 1 vorwärmen.

Zwei Backbleche mit Pergamtenpapier belegen. Den Teig auf Zucker gut 1 cm dick auswallen. Mit einem immer nochmal in Zucker getauchten Förmchen ausstechen. Mit der Zuckerseite nach oben auf das Backblech legen. 15 Min. backen.

Die Brunsli müssen in der Mitte noch weich sein. Auf einem Gitter abkühlen.

In einer Weissblechdose aufbewahrt sind Brunsli 4 Wochen haltbar. (Kathrin Rüeggs Gützlibäckerei, Müller Rüschlikon Verlags Ag)

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brunsli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche