Brunsli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 90

  • 15 dag Cremant-Schoko; gerieben
  • 1.2 dag Rohkakao
  • 40 dag Ungeschälte Mandelkerne sehr fein gerieben
  • 26 dag Griesszucker
  • 14 dag Eiweiss
  • 16 dag Feinzucker

Die Schoko und den Rohkakao im Wasserbad bei maximal 40 Grad Celsius einschmelzen. Die Mandelkerne mit dem Zucker und dem Eiweiss mischen. nach und nach den Feinzucker und die Schokolademasse darunterziehen. Es entsteht ein sehr weicher Teig, den man eine Nacht lang stehen lässt.

Ofen auf 200 Grad vorwärmen.

Teigmasse auf dem Mehl zwischen zwei Teighölzern auf einen Zentimeter Dicke auswallen. Den Teig mit dem Rippholz rippen. Die Guetzli durchstechen und auf das mit Pergamtenpapier belegte Backblech setzen. In der Ofenmitte acht bis zehn min backen.

Wenn Sie das Brunsli mit dem Spatel anheben, sollte der Boden ganz leicht Farbe angenommen aufweisen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brunsli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche