Brunnenkresse-Risotto mit Kabeljau

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kabeljaufilets à 120 g, ohne Haut und Gräten
  • Pfeffer
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Teelöffel Senf (Estragon)
  • 2 Teelöffel Senf (körnig)
  • 50 ml Wermut (trocken)
  • 100 ml Fischfond
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Teelöffel Senfkörner
  • Salz
  • 2 Schalotten
  • 1 Bund Brunnenkresse (400 g)
  • 30 g Kren (frisch)
  • 0.5 Teelöffel Kren (aus dem Glas)
  • 400 ml Gemüsefond
  • 50 g Butter
  • 2 EL Öl
  • 250 g Risottoreis (z. B. Arborio)
  • 100 ml Weisswein
  • Muskat

Zubereitungszeit:

  • 45 Min.

V I T A L I N F O:

1. Kabeljaufilets mit Pfeffer und 1 El Saft einer Zitrone würzen. Jede Seite dünn mit den beiden Senfsorten bestreichen. Auf ein Blech legen, mit Wermut, Fischfond und Olivenöl beträufeln. Zugedeckt abgekühlt stellen.

Backrohr auf 160 Grad vorwärmen.

2. Senfkörner in kochend heissem Salzwasser 1 Minute machen, abschrecken und abrinnen. Schalotten fein in Würfel schneiden. von dem Kressebund die untere Stielhaelfte klein schneiden. Kresse grob schneiden.

Kren abschälen, fein raspeln und mit dem Kren aus dem Glas vermengen. Gemüsefond mit 500 ml Salzwasser aufwallen lassen.

3. 30 g Butter und Öl erhitzen. Schalotten darin ohne Farbe weichdünsten.

Langkornreis und Senfkörner dazugeben, kurz mitdünsten. Mit Weisswein löschen.

Etwa ¼ des Fonds dazugeben, den Risottoreis unterziehen und 20-25 Min. gardünsten. Dabei den übrigen heissen Fond nach und nach dazugeben. Risotto mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

4. In der Zwischenzeit die Fischfilets im Herd auf der untersten Schiene bei 160 Grad 12-15 min gardünsten (Gas 1-2, Umluft 12 min). Fisch aus dem Herd nehmen und grob zerzupfen. Fond auffangen.

5. Brunnenkresse, Fischfond und übrige Butter unter den Risotto Form, mit restlichem Saft einer Zitrone nachwürzen. Auf Tellern anrichten, die Fischstücke darauf gleichmäßig verteilen und mit dem Kren zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brunnenkresse-Risotto mit Kabeljau

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche