Brunch-Rosenkohltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Pk. Tk-Blätterteig (300g)
  • 1000 g Rosenkohl (geputzt)
  • 200 g Selchkaree
  • 2 Bund Petersilie
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 125 ml Schlagobers
  • Pfeffer und Salz, Muskat
  • 150 g Emmentaler (gerieben)
  • Mehl (zum Ausrollen)

Den Blätterteig aneinander entfrosten. Den Rosenkohl abspülen, in Salzwasser 3 Min. blanchieren und abrinnen. Das Selchkaree in Würfel schneiden. Die Petersilie abspülen, trockenschütteln und hacken.

Den Blätterteig auswalken. Die mit kaltem Wasser ausgespülte Backform (Durchmesser ca. 26 cm) damit ausbreiten. Die überstehenden Ränder des Teigs wegschneiden.

Eier mixen, Milch und Schlagobers dazu gießen, Petersilie darunterrühren, mit Salz und Pfeffer und Muskatnuss herzhaft würzen. Rosenkohl und Kasselerwürfel in der geben gleichmäßig verteilen. Die Eiermilch darübergiessen. Mit dem geriebenen Käse überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad auf der mittleren Schiene ca. 40 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Brunch-Rosenkohltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche