Brüsseler mit Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 EL Ingwer (frisch gerieben)
  • 6 Jungzwiebel (gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Crevettenpaste
  • 1 EL Zitronengras
  • 2 Teelöffel Sambal Ölek
  • 220 g Schweinshackfleisch
  • 250 g Cherry-Paradeiser
  • 1 EL Kokosnussmilch
  • 2 EL Korianderblätter
  • 3 Brüsseler Endivien Blätter ausgelöst

Pflanzenöl im Wok erhitzen. Ingwer, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Crevettenpaste, Zitronengras sowie Sambal Ölek dazugeben und alles zusammen rührbraten.

Faschiertes dazugeben, rösten, bis sich das Fleisch verfärbt.

Geviertelte Paradeiser und Kokosnussmilch hinzfügen, rührbraten, bis die Cherry-Paradeiser weich, aber nicht zerfallen sind. Wok von dem Küchenherd ziehen und Korianderblätter untermengen.

Mit dieser Menge die Endivien-Blätter befüllen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Brüsseler mit Faschiertem

  1. Francey
    Francey kommentierte am 02.05.2015 um 06:53 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche