Brüsseler Cremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kohlsprosserl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Stengel Staudensellerie (in feine Streifen geschnitten)
  • 1 Stk. Zwiebel (klein, fein gehackt)
  • 800 ml Hühnersuppe (auch Instant)
  • 1 Prise Nelken (gemahlen)
  • 300 ml Schlagobers

Für die Brüsseler Cremesuppe die Kohlsprossen putzen und die Strünke mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden.

Die Kohlsprossen ca. 15 Minuten in kaltem Salzwasser einweichen. Die Kohlsprossen anschließend abtropfen lassen und mit der Zwiebel und dem Sellerie in einen großen Topf geben.

Die Hühnersuppe in den Topf geben und alles zusammen aufkochen lassen. Alles zusammen 15 bis 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.

Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren und mit Nelkenpulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss das Schlagobers unterrühren und die Brüsseler Cremesuppe servieren.

Tipp

Die Brüsseler Cremesuppe erhält einen frischen Touch, wenn man sie mit ein paar Spritzern Zitronensaft verfeinert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare5

Brüsseler Cremesuppe

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 24.11.2015 um 18:35 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. Leila
    Leila kommentierte am 05.11.2015 um 18:31 Uhr

    Das Süppchen schmeckt herrlich lecker -Danke ! VlG ***** Leila :-)

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 20.05.2015 um 05:38 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. liss4
    liss4 kommentierte am 14.03.2015 um 11:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Renate51
    Renate51 kommentierte am 16.01.2014 um 11:14 Uhr

    Mag ich ganz sicher

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche