Brühe von Csallokoez

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Das in Würfel geschnittene Fleisch wird in 1, 5 l Salzwasser, dem man wiewohl ein kleines bisschen Pfeffer hinzugibt, eine Stunde lang gekocht. Inzwischen putzt man das Suppengrün, schneidet die Bohnen in Stückchen, die Karotten und Kohlrabi in laenglieche Stückchen und die Erdäpfeln in Würfel. Die Petersilie und Liebstöckel werden zusammengebunden in die Brühe gegeben und weiter 25 min mitgekocht. Nebenbei schneidet man den Speck in kleine Würfel, brät ihn und in seinem Fett wird die Zwiebel hellgelb gebraten. Man salzt, streut Petersilie hinein und giesst die heisse Brühe dafür.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Brühe von Csallokoez

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche