Brownies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Brownies die Schokolade und die Butter in einer dickwandigen Stahlpfanne auf kleiner Flamme unter Rühren zergehen lassen. Die Mischung auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Den Airfryer auf 180 °C vorheizen.

Das Ei in einer Schüssel mit dem Zucker, dem Vanillezucker und einer Prise 
Salz schlagen, bis eine leichte, cremige Masse entsteht. Die Schokoladenmischung unterheben und dann das Mehl mit dem Backpulver und die Nüsse unterrühren.

Eine kleine, flache Kuchenform mit festem Boden oder eine Ofenform, ca. 15 cm Durchmesser, mit Backpapier auslegen und den Teig in die Kuchenform geben. Die Oberfläche glatt streichen.

Die Kuchenform in den Garkorb geben, und den Korb in den Airfryer schieben. Die Zeitschaltuhr auf 20-22 Minuten einstellen und den Brownie backen, bis die Oberfläche knusprig ist. Innen sollte er noch schön weich sein.

Den Brownie in der Kuchenform abkühlen lassen. Anschließend in 12 Stücke schneiden.

Tipp

Die Brownies kann man mit Nüssen nach Wahl zubereiten. Besonders köstlich sind auch Macadamia Nüsse darin.

Zubereitungszeit: 15 Minuten + 20 Minuten im Airfryer

Nährwertangaben pro Portion:

  • 565 kJ/ 135 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 9 g Gesamtfettgehalt
  • 5 g gesättigte Fettsäuren
  • 11 g Kohlenhydrate
  • 0 g Ballaststoffe

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Brownies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche