Brownies - mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Edelbitterschokolade
  • 200 g Butter (weich)
  • 1 Pk. Vanillezucker (Bourbon)
  • 180 g Zucker
  • 2 Eier
  • 125 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 150 g Mandelblättchen
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die rezeptierte Masse ergibt etwa 20 Stück, für eine quadratische geben oder eine Tortenspringform von etwa 26 cm ø.

Die geben mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Die Schoko zerbröckeln und in eine ausreichend große Schüssel Form. Über einem heissen Wasserbad gemächlich zerrinnen lassen. Wichtig: Backschüssel nicht in das Wasser stellen, sonst hat die Schoko zu heiß! Butter, Vanillezucker und Zucker zu einer hellen Menge schlagen.

Darauf ein Ei nach dem andern unterarbeiten. Die Schoko glatt rühren und ausführlich einrühren. Mehl und Backpulver dazusieben.

Die Mandelblättchen beigeben und alles zusammen genau unterrühren. In die vorbereitete Form geben.

Den Kuchen im 180 Grad heissen Herd auf der zweiten Schiene von unten fünfunddreissig bis vierzig Min. backen. In der geben abkühlen.

Den ausgekühlten Kuchen in quadratische Stückchen schneiden und diese mit Staubzucker bestäuben. Nach Lust und Laune kann man die Brownies ebenfalls mit einer Schokoladeglasur überziehen, dann bleiben sie lange frisch und nass.

Tipp: Die Brownies können gut ebenso in halber Masse gebacken werden; jeweils nach geben verringert sich die Backzeit auf fündundzwanzig bis dreissig min. Unbedingt mit einem Zahnstocher die Garprobe herstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brownies - mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche