Brownies mit Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 100 g Bittere Schokolade (oder Kochschokolade)
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 3 Stück Eier
  • 150 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Nüsse (nicht zu fein gehackt)
  • 1 gestr. Mokkalöffel Chilipulver

Für die Brownies mit Chili Butter und die Schokolade in der Mikrowelle (oder Wasserbad, Herdplatte) vorsichtig zum Schmelzen bringen. Dann nacheinander die Eier, die Nüsse, das mit Backpulver versiebte Mehl, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer in die Schoko-Butter-Masse einrühren, bzw. leicht aufschlagen.

Zum Schluss das Salz und Chilipulver zugeben und einrühren. Ein kleines Backblech oder eine kleine rechteckige Form mit Backpapier auslegen. Den Teig aufstreichen uns bei ca. 180° (vorheizen) in der Mitte des Backrohres ca. 30 Minuten Backen.

Die Brownies mit Chili auskühlen lassen und in kleine Schnitten teilen.

Tipp

Sie können die Brownies noch mit Schokoglasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare20

Brownies mit Chili

  1. MJP
    MJP kommentierte am 04.08.2015 um 13:11 Uhr

    Toll, kann ich mir gut vorstellen mit Chili!

    Antworten
  2. Montho
    Montho kommentierte am 02.07.2016 um 10:39 Uhr

    War sehr lecker! Allerdings eine spur zu trocken, werde das nächste mal vl etwas mehr butter nehmen

    Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 02.07.2016 um 12:50 Uhr

      oder etwas kürzere Backzeit

      Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 15.12.2015 um 11:45 Uhr

    muß ich probieren

    Antworten
  4. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 23.10.2015 um 12:16 Uhr

    Toll, Schokolade und Chili passen sehr gut zusammen.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche