Brownie-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 300 g Vollkornmehl
  • 60 g Kakaopulver
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 125 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 TL Salz
  • 4 Eier
  • 300 g Margarine
  • 50 ml Schlagobers
  • 200 g Kürbis (fein geraspelt)
  • 200 g Nüsse (grob gemahlen)
  • 100 g Schokoladenraspeln
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für die Brownie-Muffins zunächst Kakaopulver, Mehl, Backpulver in ein Weitling sieben und mischen.

Vanillezucker, Zucker, Salz, Margarine, Eier, Schlagobers und Kürbis zufügen.

Alle Ingredienzien mit den Quirl des Handmixers zu einem glatten Teig zubereiten. Nüsse und Schokoladenraspeln oder evtl. geriebene Schoko unterziehen.

Papier-Muffinförmchen mit Öl auspinseln. Den Teig in Muffinförmchen gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C auf mittlerer Schiene ca. 15 bis 20 Minuten backen.

Nach dem Backen die Brownie-Muffins mit Staubzucker besieben.

Tipp

Die Brownie-Muffins können auch mit einer Schokoglasur überzogen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Brownie-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche