Brotchüchli Vegetini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Ruchbrot von Vortag
  • 100 g Haferflocken
  • 300 ml Milch
  • 3 Eier
  • 0.5 Peporoni
  • 0.5 Peporoni
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 3 EL Butter (eingesotten)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Oregano
  • Thymian

Das kleingeschnittene Brot in warmem Wasser, die Haferflocken in der leicht vorgeheizten Milch einweichen. Das weiche Brot gut ausquetschen und mit den Haferflocken vermengen. Eier schlagen und in die Menge rühren.

Peporoni, Zwiebel und Knoblauchzehe fein zerkleinern, kurz weichdünsten, würzen und ebenfalls unter die Menge rühren. Falls diese zu weich ist, ein wenig Semmelbrösel beigeben.

Aus der Menge flache, etwa 7cm große Chüchli formen und diese in der eingesottenen Butter auf beiden Seiten gut rösten. Nach Wunsch mit frischen Kräutern garnieren.

Als Zugabe reicht man einen Saisonsalat.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brotchüchli Vegetini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche