Brotchips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Schwarzbrot (altes)
  • Knoblauchbutter (oder Kräuterbutter)
  • etwas Salz

Für die Brotchips das Brot mit der Schneidemaschine in dünne Scheiben schneiden und nochmals in der Mitte durchschneiden.

Mit der Knoblauch- oder Kräuterbutter dünn bestreichen eventuell nach Geschmack etwas salzen und bei 180 Grad backen.

Tipp

Diese Brotchips sind einfach und schnell zubereitet. Sie eignen sich besonders für spontane Gäste, wenn man nicht viel zu Hause hat. Alternativ kann man eine Knoblauch- oder Kräuterbutter auch selbst schnell zubereiten. Diese Dinge hat man meistens daheim.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare16

Brotchips

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 01.03.2016 um 14:47 Uhr

    So wird auch nicht mehr ganz so frisches Brot , gerne gegessen !

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 24.01.2016 um 00:28 Uhr

    wenn man viel altes Brot hat...gut

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 12.11.2015 um 08:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 27.09.2015 um 15:51 Uhr

    gut

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 27.08.2015 um 12:59 Uhr

    toll zur Brotverwertung :-)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche