Brotaufstriche - süß und pikant Teil 3

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kichererbsen-Aufstrich:

  • 300 g Kichererbsen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 6 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 5 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 0.5 Teelöffel Curry
  • Petersilblättchen

Die Kichererbsen eine Nacht lang einweichen. Mit dem geputzten Suppengrün in einen Kochtopf Form, mit Wasser überdecken und zirka 1 1/2 Stunden bei geschlossenem Deckel machen (im Kelomat reduziert sich die Garzeit um 1/3).

Die Kichererbsen in einem Sieb gut abrinnen. Das Suppengrün herausnehmen.

Die Kichererbsen zermusen und mit dem Olivenöl, dem Saft einer Zitrone und dem Knoblauch vermengen.

Das Püree mit Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und Curry würzen. In eine Schale befüllen und mit einigen Petersilblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Brotaufstriche - süß und pikant Teil 3

  1. omami
    omami kommentierte am 25.10.2014 um 13:33 Uhr

    gute Alternative zu Wurst und Speck

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche