Brotauflauf mit Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Toastbrot
  • 100 g Kürbiskernweckerl
  • 40 g Rucola
  • 0.5 Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 4 Eier
  • 150 ml Schlagobers
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Muskat
  • Öl

Schwammerl-Ragout:

  • 600 g Schwammerln (am besten verschiedene Sorten gemischt)
  • 2 Schalotten
  • 40 g Butter
  • 50 ml Weisswein
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sauerrahm
  • 2 Teelöffel Mehl (glatt)
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel (gemahlen)

1. Vier kleine Blumentöpfe aus Ton (O 8- 10 cm; Inhalt 200 ml) dünn mit Öl ausstreichen, dann mit passend zugeschnittenen Backpapierstreifen ausbreiten.

2. Toast- und Schwarzbrot in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Rucola abspülen und gut abrinnen. Zwiebel von der Schale befreien. Zwiebel und Rucola klein schneiden, in Butter hell anschwitzen und zu den Brotstücken Form.

3. Backofen auf 180 Grad vorwärmen. Blech im unteren Drittel des Rohres einschieben.

4. Eier in Dotter und Klar trennen. Obers, Sauerrahm und Dotter mixen, mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss würzen und über die Brotmischung gießen. Menge ungefähr 10 min ziehen. Eiklar zu festem Eischnee aufschlagen und unter die Brotmasse heben. Menge in die Töpfchen befüllen und gleichmässig gleichmäßig verteilen.

5. Die Aufläufe auf das Blech im Rohr stellen und zirka eine halbe Stunde backen. Aufläufe aus den Förmchen stürzen und mit dem Schwammerl- Ragout zu Tisch bringen.

Vorbereitung in etwa 50 Min Tipp:Statt Kürbiskernbrot kann man genauso jede andere dunkle Brotsorte verwenden.

Schwammerl-Ragout Vorbereitung eine halbe Stunde Schwammerln reinigen, kurz abspülen und abtrocknen. Schwammerln jeweils nach Grösse halbieren bzw. vierteln. Schalotten von der Schale befreien, klein würfeln und in Butter hell anschwitzen. Schwammerln dazugeben und mitrösten. Wein und Obers zugiessen. Sauce mit Kümmel, Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen und aufwallen lassen.

Sauerrahm mit Mehl mixen, in die Sauce rühren und zirka 5 min machen, öfter umrühren. Vor dem Servieren Schnittlauch untermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brotauflauf mit Rucola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche