Brotauflauf mit Roquefort und Kletzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Dinkelbrot; bzw. Ruchbrot
  • 600 ml Milch; aufgekocht
  • 200 g Speck (mager)
  • 120 g Roquefort; mit einer Gabel zerdrückt
  • 250 g Hüttenkäse
  • 150 g Kletzen; in Wasser eingeweicht u. in Würfe
  • Geschnitten
  • 150 ml Milch
  • 150 ml Rahm
  • 3 Eier
  • Salz
  • Muskat

Brot kleinwürfelig schneiden und mit der heissen Milch begießen. Fünfzehn min bei geschlossenem Deckel stehen.

Speck kleinwürfelig schneiden und glasig rösten.

Das Brot lagenweise mit Roquefort und Hüttenkäse vermengt in eine bebutterte Gratinform befüllen. Dazwischen den Speck und die Birnenstücke einstreuen. Zuoberst mit dem Käse enden.

Die Eier in das Milch-Rahm-Gemisch Form, mixen, mit Muskatnuss würzen und darüber gießen. Den Auflauf im auf 180 °C aufgeheizten Herd ca. 50 min backen.

Dazu: z.B. ein bunter, gemischter Blattsalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brotauflauf mit Roquefort und Kletzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche