Brot mit weissen Zwiebeln und Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Zwiebel
  • 2 Zweig Thymian
  • 1 EL Sardellenpaste
  • 3 EL Kleine, schwarze Oliven gut abgetropft
  • 2 EL Basilikum
  • 4 EL Mildes Olivenöl kaltgepresstes
  • Pfeffer

Dazu:

  • Brotscheiben (geröstet)
  • Tapenade

Die Zwiebeln abschälen und in zarte Streifen schneiden. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen, die Sardellenpaste darin zerrinnen lassen, dann die Zwiebeln zugehen. Den Thymian zwischen den Fingern zerreiben und dazugeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Zwiebeln unter Rühren bei mässiger Temperatur weichdünsten, bis sie hellgelb und weich sind.

Kochtopf von dem Küchenherd nehnen, die Oliven und das Basilikum hinzfügen und mischen.

Die Zwiebeln lauwarm auf mit Tapenade bestrichenen, gerösteten Brotscheiben zu Tisch bringen (Tapenade ist eine Olivenpaste mit Sardellen aus der Provence).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brot mit weissen Zwiebeln und Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche