Brot mit Erdnüssen, Pan Con Cacahuete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Germ, in
  • 0.5 Tasse Warmer Milch gelöst
  • 4 EL Butter
  • 3 EL Zucker
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 3 Eier
  • 1 Pk. Erdnusskerne 200 g Ungesalzene oder frische, grob gemahlen

*1 Brot von 500 Gramm Rezept der Inkas Der Name "cacahuete" stammt aus der Nahuatl-Sprache der Azteken. Die botanische Heimat der Erdnuss jedoch liegt wahrscheinlich weiter südlich, nämlich in den Voranden und in Brasilien.

Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel Form und eine Mulde in die Mitte drücken, die aufgelöste Germ hineingiessen. Leicht mit Mehl überziehen und gehen.

Die weiteren Ingredienzien zum Hefestück Form und alles zusammen mit einem Knethaken sehr gut durcharbeiten. Auf einer bemehlten Fläche mit den Händen weiter arbeiten, bis ein fester Teig entsteht, aus dem ein Brotlaib geformt werden kann. Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Den Laib auf ein gefettetes Blech legen, mit Wasser bepinseln und ca. eine Stunde backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brot mit Erdnüssen, Pan Con Cacahuete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche